Blatt

Verein zur Förderung Familienpädagogischer Bildung e.V.

Der Kinderhaus e.V. führt seine Fortbildungsveranstaltungen entweder in eigener Regie durch oder lässt sie von VFFB durchführen. Der VFFB (Verein zur Förderung familienpädagogischer Bildung e.V.) wurde im Jahr 2000 von Mitarbeiterinnen und vom Vorstand des Kinderhaus e.V. gegründet.

Ziel war und ist ein differenziertes Fortbildungsangebot für und mit Menschen zu gestalten, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind: Kunst, Kreativität und Phantasie, Wahrnehmungsprozesse, Bewegung und Ausdruck, Gesundheit und besondere Themen aus Theorie und Praxis.

Seit 2004 führen wir berufliche Weiterbildungen mit zertifiziertem Abschluss durch, die über einen Zeitraum von einem oder zwei Jahren laufen und grundsätzlich berufsbegleitend sind. Themen dieser Langzeitforbildungen waren bisher: "Kunst und Kreativität", "Arbeit mit Kleinkindern nach Emmi Pikler", "Erlebnispädagogik" und "Atelier- und Werkstattpädagogik".

Alle Veranstaltungen des des Kinderhaus e.V. finden unter der pädagogischen Verantwortung der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) - Region Südniedersachsen statt.

Die Angebote des VFFB e.V. finden Sie unter einer eigenen Internetpräsenz www.vffbev.de.

Wir wünschen allen viel Erfolg und Spaß für die Teilnahme an den Fort- und Weiterbildungen!